AGB

AGB

THE COACH GYM GMBH


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Vertragsabschluss

1.1. Geltung der AGB
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Verträge der The Coach Gym GmbH (im Folgenden kurz The Coach Gym) mit ihren Mitgliedern über die Nutzung des von The Coach Gym betriebenen Fitnessstudios. Mitglieder sind jene Personen, die aufgrund eines mit der The Coach Gym abgeschlossenen Mitgliedsvertrages zur entgeltlichen Benützung der Räume und Einrichtungen des von The Coach Gym betriebenen Fitnessstudios berechtigt sind.

1.2. Vertragsabschluss
Die Absendung eines „Member Agreement“ stellt ein Angebot des Mitgliedes an The Coach Gym zum Vertragsabschluss dar. Ein bindender Vertrag kommt aber erst durch die Unterfertigung des Mitgliedsvertrages sowie der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch die The Coach Gym und das Mitglied zustande.

1.3. Jugendliche
Mitglied kann jede Person werden, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Bei Personen, die noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben, ist eine Mitgliedschaft nur mit schriftlicher Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten möglich.

 

  1. Laufzeit/Kündigung

2.1. Vertragsdauer
Der Mitgliedsvertrag wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen. Der Mitgliedsvertrag kann von beiden Vertragsparteien unter Einhaltung einer zweiwöchigen Kündigungsfrist durch schriftliche Mitteilung jeweils zum Monatsletzten gekündigt werden.

Wenn das Mitglied für die Dauer von 12 Monaten auf die Kündigung des Mitgliedsvertrages mit The Coach Gym verzichten, um einen Rabatt für den Mitgliedsbeitrag in Anspruch zu nehmen, kann das Mitglied den Mitgliedsvertrag jedoch erstmals nach Ablauf dieser 12 Monate kündigen. Das Recht beider Vertragsparteien zur Vertragsauflösung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

2.2. Kündigung aus wichtigem Grund
Beide Vertragsteile können den Mitgliedsvertrag ohne Einhaltung eines vereinbarten Kündigungsverzichtes von 12 Monaten oder einer Kündigungsfrist kündigen, wenn ein wichtiger Grund vorliegt, der eine Fortsetzung des Vertrages unzumutbar macht.

Die The Coach Gym ist insbesondere berechtigt, den Mitgliedsvertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen, sofern sich das Mitglied schuldhaft trotz Mahnung und Setzung einer Nachfrist von mindestens 14 Tagen mit der Bezahlung eines Betrages, der mindestens zwei Monatsmitgliedsbeiträgen entspricht, in Verzug befindet.

2.3. Ruhen der Mitgliedschaft
Ein Ruhen der Mitgliedschaft kann individuell auf kulante Art und Weise und bei gegenseitigem Einverständnis mit der The Coach Gym schriftlich vereinbart werden.

 

  1. Zahlungsvereinbarungen / Wertsicherung

3.1. Mitgliedsbeitrag / Zahlungsart
Der Mitgliedsbeitrag in der im Mitgliedsvertrag vereinbarten Höhe wird entweder einmalig oder monatlich von The Coach Gym mittels Lastschriftverfahren abgebucht.

3.2. Fälligkeit
Die monatlichen Mitgliedsbeiträge sind je nach Vereinbarung mit dem Mitglied entweder am Monatsersten oder am Fünfzehnten eines jeden Monats zur Zahlung fällig.

Das Mitglied ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass sein/ihr Girokonto im Zeitpunkt der Abbuchung die erforderliche Deckung aufweist. Ist die Abbuchung aus Gründen, die das Mitglied zu vertreten hat, nicht möglich, ist The Coach Gym berechtigt, dem Mitglied Mahnspesen in Höhe von      € 2,50 pauschal zuzüglich der angefallenen Rücklastschriftgebühr in Rechnung zu stellen.

3.3. Wertsicherung des Mitgliedsbeitrages
Es wird die Wertbeständigkeit des Mitgliedsbeitrages vereinbart. Die Wertsicherung erfolgt nach dem von der Bundesanstalt Statistik Österreich verlautbarten Verbraucherpreisindex 2015 (VPI 2015). Als Bezugsgröße für diesen Vertrag dient die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses zuletzt verlautbarte Indexzahl. Indexschwankungen nach oben oder unten bis einschließlich 5% bleiben unberücksichtigt. Dieser Spielraum ist bei jedem Überschreiten nach oben oder unten neu zu berechnen, wobei stets die erste außerhalb des jeweils geltenden Spielraums gelegene Indexzahl die Grundlage für die Neufestsetzung des Forderungsbetrages als auch für die Berechnung des Spielraums zu bilden hat. Alle Veränderungen sind auf eine Dezimalstelle zu berechnen. Die durch die Wertsicherung eintretende Veränderung des Mitgliedsbeitrages wird dem Mitglied von The Coach Gym schriftlich bekannt gegeben.

 

  1. Nutzung des Studios/ Technogym Armband

4.1. Zutritt zum Studio
Durch das Technogym Armband (Chip) erhält das Mitglied Zutritt zu dem von The Coach Gym betriebenen Fitnessstudio und ist berechtigt, dieses während der Öffnungszeiten zu nutzen.

4.2. Verbot der Weitergabe des Technogym Armbandes
Die Mitgliedschaft ist persönlich und kann nicht übertragen werden. Das Mitglied ist daher verpflichtet, das Technogym Armband ausschließlich persönlich zu verwenden.

4.3. Verlust oder Diebstahl des Technogym Armbandes
Das Mitglied verpflichtet sich, für die sichere Verwahrung des Technogym Armbandes zu sorgen. Einen Verlust oder Diebstahl des Armbandes hat das Mitglied The Coach Gym unverzüglich zu melden.

4.4. Gebühr bei (Neu-)Ausstellung des Technogym Armbandes
Für die Ausstellung sowie eine allfällige Neuausstellung des Technogym Armbandes wird eine Gebühr in Höhe von € 24,00 brutto verrechnet.

 

  1. Verhaltensregeln im Fitnessstudio

5.1. Öffnungszeiten
Das Mitglied ist berechtigt, das Fitnessstudio zu den Öffnungszeiten zu nutzen.

5.2. Pflichten des Mitglieds
Das Mitglied verpflichtet sich, den Weisungen des Personals von The Coach Gym, soweit dies zur Aufrechterhaltung eines geordneten Betriebes und der Ordnung und Sicherheit notwendig ist, Folge zu leisten.

 

  1. Aufklärung und Empfehlung

Jedes Mitglied ist für seinen gesundheitlichen Zustand sowie für seine körperliche Belastung selbst verantwortlich. Die Mitarbeiter von The Coach Gym können nicht überprüfen, ob das Training für ein Mitglied medizinisch geeignet ist. Es wird dringend empfohlen, sich vor der Aufnahme des Trainings einer entsprechenden ärztlichen Untersuchung zu unterziehen.

 

  1. Datenschutzbestimmungen

Die vom Mitglied bekannt gegebenen personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Kontoverbindung, etc.) werden von The Coach Gym für Zwecke der Vertragserfüllung und Betreuung des Mitgliedes automationsunterstützt ermittelt, verwendet und gespeichert.

The Coach Gym ist zudem dazu berechtigt, die von einem Mitglied bekanntgegebenen personenbezogenen Daten dazu zu verwenden, um diesem Marketing-Materialien zu den von The Coach Gym angebotenen Produkten und Leistungen gemäß § 107 des Telekommunikationsgesetzes zuzusenden, wenn das Mitglied sein/ ihr Einverständnis hierzu gegeben hat.

 

Zustimmungserklärungen zu den Datenschutzbestimmungen

Hiermit stimme ich ausdrücklich zu, dass mein Name und meine E-Mail-Adresse von der The Coach Gym GmbH, Waagplatz 7, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, zum Zweck der Zusendung von Marketing-Materialien zu den von The Coach Gym GmbH angebotenen Produkten und Dienstleistungen verarbeitet werden.

Meine Zustimmung zu der Verarbeitung der oben angeführten Daten kann ich jederzeit schriftlich mit Brief an die The Coach Gym GmbH, Waagplatz 7, 9020 Klagenfurt am Wörthersee widerrufen.

(Im GYM auszufüllen)

 

  1. Haftung

The Coach Gym haftet gegenüber ihren Mitgliedern für Personenschäden und für Schäden aufgrund der Verletzung vertraglicher Pflichten, welche von The Coach Gym selbst oder von einer Person, für welche The Coach Gym einzustehen hat (§ 1313a ABGB), schuldhaft zugefügt wurde. Für sonstige Schäden (ausgenommen Personenschäden, Schäden nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes sowie Schäden betreffend die Hauptleistungspflichten) – wie zum Beispiel Diebstahl, oder Sachschäden an persönlichen Gegenständen – haftet The Coach Gym nur, wenn der Schaden von The Coach Gym oder von einer Person, für die diese einzustehen hat (§ 1313a ABGB), vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet wurde.

 

  1. Schlussbestimmung

9.1. Änderung der Mitgliedsdaten
Das Mitglied ist verpflichtet, jede Änderung vertragsrelevanter Daten (Name, Adresse, Bankverbindung, etc) der The Coach Gym unverzüglich schriftlich mitzuteilen. Soweit vom Mitglied eine E-Mail-Adresse bei Vertragsabschluss bekanntgegeben wurde, verpflichtet sich das Mitglied auch eine etwaige Änderung seiner E-Mail Adresse der The Coach Gym bekanntzugeben.

9.2. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Salvatorische Klausel: Sollte eine der Bestimmungen unwirksam sein oder dieser Vertrag eine Lücke aufweisen, so bleiben die restlichen Vertragspunkte hiervon unberührt.

9.3. Gerichtsstand
Als Gerichtsstand gilt das sachlich in Betracht kommende Gericht der Stadt Klagenfurt. Handelt es sich bei dem Vertragspartner um einen Verbraucher, ist dieser Gerichtsstand nur dann vereinbart, wenn der Verbraucher in diesem Gerichtssprengel seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung hat, es gilt § 14 KSchG.